Software für Mobile Datenerfassung

COSYS Android MDE für die Auslagerung von Material und Ware (Auslagerung mit Barcodeerfassung):

  • Erfassung des Artikel-, Material bzw. Referenzcodes
  • Überprüfung der Chargen- oder Seriennummernführung
  • Anzeige von Bezeichnung und Artikel-Nr.
  • Erfassung der Charge bei chargengeführten Artikeln
  • Erfassung der Seriennummer bei seriennummergeführten Artikeln
  • Erfassung der Menge
  • Ausbuchung im ERP-System bei Abschluss (WLAN) oder per Batch (erfordert temporäres offline Arbeiten)



Die aus dem Consumer Bereich bekannten Barcode Apps nutzen für die Erfassung des Barcodes lediglich die integrierte Fotokamera des jeweiligen „Smartphones“ oder „Tablet PCs“. Diese Kameras haben zwar eine hohe Auflösung und Farbdichte, sind jedoch nicht zum Lesen von 1D/2D Codes entwickelt worden und entsprechen häufig nicht den Anforderungen einer schnellen, und fehlerfreien Code-Lesung in großen Warenlägern oder im Produktionsbetrieb, wo Verfügbarkeit, Geschwindigkeit und Auftragsprioritäten den Takt angeben. Motorola hat es als einer der ersten und führenden MDE Gerätehersteller im Auto ID Bereich geschafft widerstandsfähiges Gehäusematerial, Gummipuffer, ölbeständige Displays, Schutztaschen, Pistolengriffe, Gürtelholster und Handstraps (für maximale Ergonomie) mit Android und den Eigenschaften professioneller Barcodescanner zu verbinden. Sie scannen mit dem TC 55, ET1 oder MC67 Android ebenso schnell, wie mit dem MC9190, Workabout 4 (PSION/ Motorola), dem Skorpio, dem beliebten DL Falcon oder dem Memor X3 von Datalogic.