Honeywell Granit 1910i

Der industrietaugliche Area Imaging-Scanner Granit™ 1910i wurde speziell für den Einsatz unter extremen Umgebungsbedingungen entwickelt. Durch das spezielle Gehäuse, das neue Standards in puncto Zuverlässigkeit setzt, übersteht der 1910i mit Schutzart IP65 bis zu 5000 Stürze aus 1 m Höhe und 50 Stürze aus 2 m Höhe auf Beton – sogar bei -30°C. Für Unternehmen rechnet sich dies gleich doppelt: Sie profitieren von minimalen Ausfallzeiten und von erfreulich geringen Gesamtbetriebskosten.


Dank der Adaptus 6.0-Imaging-Technologie mit ihrer innovativen Dekodierarchitektur kann der Granit 1910i im Hinblick auf die Barcode- Scanleistung mit der führenden Xenon-Reihe problemlos mithalten. Der 1910i kann praktisch alle Barcodes, auch schlecht gedruckte, beschädigte oder lineare Barcodes mit geringer Dichte, mühelos lesen und sorgt durch seine optimierte Beleuchtung, hohe Lasergenauigkeit und enorme Feldtiefe für maximale Anwenderproduktivität.


Schnelle Rückmeldung mit dem Honeywell Granit 1910i

Laute Maschinen und schlechte Lichtverhältnisse sind beim Scannen ein echtes Problem, da der Anwender auf die Rückmeldung des Scanners angewiesen ist, ob der Scan erfolgreich war. Nicht so beim 1910i: Der Anwender erhält dank brillanten LEDs, einer höheren Signaltonlautstärke und einer Vibrationsfunktion immer deutliche Rückmeldungen bei der Dekodierung und spart sich lästiges Neuscannen.

Handscanner Honeywell Granit 1910i
  • Datenblätter:

Haben Sie Fragen?

Gerne erstellen wir Ihnen ein attraktives Angebot für Software, Hardware,
sowie die dazugehörigen Services rund um Ihr Projekt.

Tel. +49 (0) 5062 900 0
Email: