Individualsoftware / Individualentwicklung


Ihre Mission? Die Optimierung von Geschäftsprozessen, Steigerung der Effizienz, Senkung der Kosten? Sie möchten die Arbeitsprozesse Ihrer Mitarbeiter mit mobilen Geräten unterstützen und das Kundenerlebnis verbessern?

Vorteile von Individual-Software:

  • Nach Ihren Anforderungen entwickelt, passt unsere Software maßgeschneidert auf Ihre Organisation / Ihr Unternehmen.
  • Nahtlose Integration – Die Anbindung der Individuallösungen an die Programm-Landschaft ihres Unternehmens wird berücksichtigt.

COSYS ist seit über 30 Jahren im Bereich mobiler Geschäftsprozesse zur Optimierung der Supply Chain (Lieferkette) tätig. Die so entwickelten Lösungen sind in vielen Bereichen standardisiert und weit verbreitet. Dennoch sind teils die Anforderungen des Geschäftsmodells so, dass nur eine Umsetzung als individual-Lösung Sinn macht.


COSYS individualsoftware und individualentwicklung

„Nachdem wir intern unsere Anforderungen definiert hatten, suchten wir einen geeigneten Partner zur Entwicklung. Die Erfahrung in unterschiedlichsten Branchen, kombiniert mit der hohen Anzahl von Projekten pro Jahr überzeugten uns. Die interne Angst – einer „never ending story“ war verblasst.“ – IT Verantwortlicher eines KMU

Doch die Entwicklung einer Individuallösung benötigt neben Software-Know-how durch Programmierer auch ein starkes Team, ein Projektmanagement und erfahrene Mitarbeiter, die Geschäftsprozess-Wissen und technische Hintergründe kennen und diese auf die Kundenanforderung übertragen können. COSYS kann den langfristigen Support und die Weiterentwicklung durch ein starkes und leistungsfähiges Team aus unterschiedlichsten Bereichen dienen – unser Ziel, die langfristige Nutzung der gesamten Lösung.


Siehe COSYS Standards:


Für eine erfolgreiche Projektumsetzung ist das Verständnis der Aufgabenstellung für den Projektleiter sowie die Entwickler von entscheidender Bedeutung. Somit kann COSYS sein Geschäftsprozess Know-how in viele Projekte einbringen – denn auch wir können individual!


COSYS Individualsoftware Individualentwicklung

Webanwendungen

Anwendungen, die für Browser entwickelt wurden bringen große Vorteile mit sich, so sind diese Anwendungen auf vielen Geräten zu nutzen und bieten eine breite Entwicklungsplattform, um hohen Anforderungen zu genügen. Webanwendungen haben sich gegen Desktop-Anwendungen durchgesetzt, da Webanwendungen mit der „Browser-Plattform“ am ehesten die Vision Multi Platform erfüllen.



Mobile Applikationen

Aus der Endverbraucher-Welt bekannt erobern mobile Apps für Unternehmen die Geschäftswelt. COSYS entwickelt sowohl Apps für Windows Phone, Android und iOS.
Die Entwicklung nativer, offline basierter Anwendungen birgt viele Vorteile, da auch in Gebieten ohne Netzabdeckung gearbeitet werden kann. Die Erfassung der Daten innerhalb der mobilen Geschäftsprozesse werden dann in die interne Datenbank des Geräts geschrieben.
Werden permanente aktuelle Daten benötigt kann dies bei nativen Anwendungen zu langen Synchronisationszeiten führen, auch hierfür gibt es Webanwendungen, die für mobile Geräte (z.B. Smartphones, Tablets und MDEs) optimiert sind und das Arbeiten auf aktuellen Daten ermöglichen. Bei fehlender Netzabdeckung ist der Offlinebetrieb durch Hybridlösungen, offline/online Mischbetrieb ermöglich.



Entwicklung von Schnittstellen

COSYS bindet an dabei das Kundensystem per Schnittstelle an. Die Erfahrung zeigt dabei, dass Projekterfahrung oft beim Verständnis, der Umsetzung hilft und eine zügige Umsetzung ermöglicht. COSYS implementiert im Jahr ca. 80 Projekte und bindet an unterschiedlichste Systeme (z.B. ERP, Online-Shop-Systeme, Systeme von Logistik- und Transportdienstleistern (TMS) uvw. an). Die COSYS WebService Schnittstellen, die sowohl den Datenaustausch auf Datei und Datenbankebene ermöglichen können auch direkt an den Kunden-Webservice angebunden werden. (direkte Webservice-zu-WebService-Schnittstelle)




Hardwareentwicklung und Integration

COSYS ist als Komplettpartner gewachsen und bietet auch bei der Hardwarewahl den Komplettservice. Vom ersten Testgerät bis zum Rollout und der Integration bei Ihnen. Die übergreifende Zusammenarbeit aus Softwareentwicklung und Technik bei COSYS ermöglicht eine zügige und sichere Hardwareintegration und Service nach der Implementation.



Schritt für Schritt zur Individual-Lösung:


  1. Die Klärung der Anforderungen ist zuallererst der wichtigste Schritt. Nur wer weiß wo er hin möchte kann Mittel und Wege finden! Wichtig ist in diesem Schritt oft das Einsehen des Einsatzgebiets oder das Prüfen der Altlösung / des bisherigen Prozessablauf

  2. Nachdem die Karten offen auf dem Tisch liegen sollten die Informationen für weitere Projektbeteiligte inform eines Pflichtenhefts zusammengefasst werden. Diese werden in Zusammenarbeit mit COSYS vor Ort beim Kunden oder in einer COSYS Niederlassung erbracht.


  3. Nachdem das Budget verabschiedet wurde beginnt COSYS mit der Entwicklung eines Testsystems. Geeignete Hardware wird seitens COSYS vorgeschlagen, zu Tests bereitgestellt und integriert.

  4. Nach Klärung der Anforderungen, technischen Machbarkeit und Verabschiedung des Zeitplans erfolgt die Beauftragung.

  5. Die Installation der COSYS Komponenten erfolgt.

  6. Erste kleine Testphasen werden durchgeführt. Das Feedback erster Nutzer fließt in die weitere Entwicklung ein. Die frühe Einbindung operativer Kräfte im Unternehmen erhöht die Akzeptanz einer neuen Anwendung im Unternehmen.

  7. Nach Rückmeldung und ggf. Überarbeitung erfolgt eine größere Testphase mit anschließendem Roll-out

Warum COSYS?
  • Branchen-Know-how, wir sprechen eine Sprache.
  • Technologisches Verständnis und Umsetzung
  • Erfolgreiche Umsetzungen
  • Langfristiger Support

Viele führende Unternehmen setzen auf Lösungen von COSYS.
Überzeugen Sie sich selbst und nehmen Sie mit uns Kontakt auf.





COSYS Ident GmbH

Haben Sie Fragen?

Gerne erstellen wir Ihnen ein attraktives Angebot für Software, Hardware,
sowie die dazugehörigen Services rund um Ihr Projekt.

Tel. +49 (0) 5062 900 0
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!