Retoure im Warehouse Management

Entnahme mit WMS Warehouse Management Systemen




Die Retoure ist gang und gäbe für Unternehmen, egal ob es sich dabei um fehlerhafte Ware von Lieferanten oder um, an Kunden verkaufte, fehlerhafte Produkte handelt. Dabei können die häufigsten Gründe Reklamationen, Reparaturen, Stornierungen, Falschlieferungen oder die falsche Menge für eine Retoure sein.


Microsoft Dynamic AX
Microsoft Dynamics NAV
SAP Serkem
Infor
Mehr

Die problemlose Retoure mit Warehouse Management System (WMS)


Damit Sie Ihre Retoure problemlos ausführen können, ist das COSYS Basismodul Retoure Teil unseres Warehouse Managements und kann im Filialgeschäften, Großhandel und der Produktion ohne Einschränkungen verwendet werden.


Retoure COSYS Warehouse Management



Ihre Vorteile mit COSYS Warehouse Management Softwarelösung:


Modular aufgebaute Softwarelösung


Einsatz mobiler Barcodescanner oder Android Smartphones


Hosting auf Lokalem Server oder COSYS Cloud


COSYS WebDesk bietet eine Übersicht der erfassten Daten



Sowohl als Stand-alone Lösung ohne Schnittstelle zum ERP-System oder mit Anbindung verfügbar


Optimale Verwaltung der Lagerbestände und Warenbewegung



Zeit- und Kostenersparnis dank Optimierung der Lagerlogistik




Retoure an Lieferant
Retoure an Lieferant
Kundenretoure
Kundenretoure

Der Ablauf einer Retoure in der Übersicht:
  1. Zuerst wird der Beleg mit Auftragsreferenz erfasst und der Datensatz synchronisiert.
  2. Aus dem Auftrag können dann einzelne Positionen oder Teilpositionen auf den Retourenplatz gebucht werden.
  3. Nach Abschluss der Retoure werden die Artikel geprüft und dann auf die Einlagerplätze gebucht.
  4. Die Auftragspositionen werden storniert, Austauschware kann über einen neuen Auftrag ausgeliefert oder eine Gutschrift erstellt werden.
  5. Warenflussseitig muss jetzt die Ware auf Beschädigungen und Mängel kontrolliert und dann auf einen Lagerplatz umgelagert werden. Ein Lagerplatz kann dabei systemseitig als „Standard-Retourenplatz“ gekennzeichnet werden.
Beschädigung bei Artikeln
Beschädigung bei Artikeln
Beschädigung bei Artikeln




MDE Geräte für die mobile Datenerfassung im Warehouse / Lager

Android und iOS Smartphones für das Warehouse / Lager

COSYS Softwarelösungen besitzt im Standard viele Schnittstellen zu den weitverbreitetsten Warenwirtschaftssystemen und ERP-Systemen.



Hier finden Sie weitere COSYS Basis Module und Erweiterungen zum Thema WMS Warehouse Management System!

Wareneingang WMS Warehouse Management System Wareneingang WMS Warehouse Management System

Erfassen Sie mit unserer mobilen Lösung den Wareneingang auf einem Android Gerät Ihrer Wahl, ob professioneller Scanner mit Fulltouch- oder Hardware-Tastatur oder auf einem Android-Tablet. Durch die Anbindung an das ERP-System (mit standardisierten Schnittstellen) erhalten die Mitarbeiter die Wareneingangspapiere nicht mehr manuell in Papierform sondern digital auf ihr MDE und können direkt an der Rampe, die Artikel kontrollieren, die Menge erfassen und den Wareneingang buchen.

Einlagerung WMS Warehouse Management System Einlagerung WMS Warehouse Management System

COSYS bietet eine Vielzahl an Softwaremodulen für mobile Datenerfassungsgeräte, Handheld PCs und Smartphones mit Windows CE, Mobile und dem Android, sowie das Android MX Betriebssystem von Motorola, welches speziell für die Anforderungen von Unternehmen entwickelt wurde. Sie bilden den zentralen Baustein unserer Komplettlösungen und zeichnen sich durch die starke Orientierung am Anwender und einem effizienten Erfassungsvorgang aus. Unsere branchen- und prozessspezifischen Module können Sie gerne als Textstellung anfordern. Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Entnahme WMS Warehouse Management System Entnahme WMS Warehouse Management System

COSYS integriert den Prozess Entnahme in seine Standard-Komponenten zur Bestandsübersicht, Bestandsverwaltung. Dabei werden manuelle Entnahmen, etwa durch stationäre Datenerfassung, mobile Scanner oder MDE-Geräte gebucht, also ein Abgang von Material für die eigene Fertigung, Montage oder Reparatur.

Artikelauskunft WMS Warehouse Management System Artikelauskunft WMS Warehouse Management System

Die meisten Unternehmen sammeln Stammdaten zu allen geschäftsbezogenen Objekten wie Produkte, Lieferanten, Kunden oder Mitarbeiter. Da allerdings diese Datenmengen essentiell für viele Geschäftsprozesse sind, muss eine übersichtliche Darstellung her, denn wer kennt alle Artikelpreise oder Artikelnummern auswendig und weiß welcher Lieferant für welche Artikel zuständig ist?

Bestandskorrektur WMS Warehouse Management System Bestandskorrektur WMS Warehouse Management System
  • Erfassung der Ware durch SCAN des Artikelcodes
  • Erfassung des Quell-Lagerplatzes durch SCAN
  • Erfassung der Menge durch Tastatureingabe
  • Manuelle Mengen Eingabe
  • Buchung im ERP-/LVS-System

Kommissionierung WMS Warehouse Management System Kommissionierung WMS Warehouse Management System

Statten Sie Ihre Mitarbeiter mit mobilen Datenerfassungsgeräten aus, so fließen die Picklisten aus Ihrem ERP-System direkt auf das MDE-Gerät. Die Erfassung mit MDEs sorgt für einen transparenten Arbeitsvorgang, teilen Sie Kommissionier-Aufträge Mitarbeitern zu, die gerade frei sind und teilen Sie große und zeitkritische Aufträge in mehreren Teilaufträgen auf.

Inventur WMS Warehouse Management System Inventur WMS Warehouse Management System

Mithilfe unseres Inventur Moduls können Sie ganz einfach eine Inventur mittels Barcode Erfassung durchführen. Dabei können Sie alle Artikelstammdaten auf Ihre MDE-Geräte importieren und durch einen einfachen Scan der Artikelnummer den Bestand unter der Plichteingabe „Menge zu Artikelnummer“ erfassen.

Online Order WMS Warehouse Management System Online Order WMS Warehouse Management System

Online Order ermöglicht Ihnen mobile Erfassung und Übertragung von Material-Bestellungen. Alle Bestelldaten erhalten Sie durch Scan des Artikelcodes und der darauffolgenden Eingabe der benötigten Bestellmenge. Ist dies erfolgt werden die Bestelldaten an Ihr ERP-/LVS-System, unsere Backend-Lösung COSYS WebDesk oder dem ERP-System Ihres Lieferanten übertragen.

Warenausgang WMS Warehouse Management System Warenausgang WMS Warehouse Management System

Der Warenausgang als Oberbegriff steht für die Verpackung, die Verladung, z.B. auf die Fahrzeuge des eigenen Fuhrparks und die Auslieferung an den Kunden. Der Warenausgang ist der letzte Lagerprozess, bevor das Packstück verladen wird und auf dem Weg zum Kunden gebracht wird.

Verladung WMS Warehouse Management System Verladung WMS Warehouse Management System

COSYS verfolgt den Ansatz der Optimierung der gesamten Wertschöpfungskette / Supply Chain. Auch im Warehousing werden dafür maßgeschneiderte Lösungen von der Warenbestellung bis zum Beladen und Versenden angeboten.

Umlagerung WMS Warehouse Management System Umlagerung WMS Warehouse Management System

Eine besondere Herausforderung in der Lagerlogistik stellen oft Platzmangel, unvorhergesehene Schadensereignisse oder eine unsaubere Stapelung dar. Folglich entstehen dann Bewegungen im Lager, die noch mehr Lagerkapazitäten erfordern. Um Artikel in die richtige Position zu bringen, sind daher oft Umlagerungen nötig.

Retoure WMS Warehouse Management System Retoure WMS Warehouse Management System

In Unternehmen sind Retouren gang und gäbe, egal ob es sich dabei um fehlerhafte Ware von Lieferanten oder ob es sich um an Kunden verkaufte fehlerhafte Produkte handelt. Dabei können die häufigsten Gründe Reklamationen, Reparaturen, Stornierungen Falschlieferungen oder die falsche Menge für eine Retoure sein.

Yard Management WMS Warehouse Management System Yard Management WMS Warehouse Management System

Der Außenbereich eines Werkgeländes stellt für die Logistik oft eine große Herausforderung dar. Die wartenden Fahrzeuge stauen sich und blockieren wichtige Ein- und Ausfahrten sowie Tore und Parkplätze. Um teure Standzeiten zu vermeiden, ist es wichtig, Fahrwege durch richtige Zuweisung zu koordinieren.

Cross Docking WMS Warehouse Management System Cross Docking WMS Warehouse Management System

Um den Lagerplatzbedarf zu minimieren und gleichzeitig die Lagerhaltungskosten zu reduzieren, bringt die Strategie des Cross Dockings viele Preisvorteile mit sich. Bei diesem Lagerkonzept wird die Ware nicht eingelagert. Es wird auf eine Zwischenlagerung verzichtet und direkt den Warenausgängen zugeordnet.

Chargenverwaltung WMS Warehouse Management System Chargenverwaltung WMS Warehouse Management System

Die Chargen, Serien- und Variantenverwaltung stellt in vielen Betrieben eine große Herausforderung dar. Da muss in der Lagerverwaltung penibel darauf geachtet werden, die richtige Charge zu buchen.

Wegoptimierung WMS Warehouse Management System Wegeoptimierung WMS Warehouse Management System

Die Kommissionierung ist sehr zeitaufwändig, da Güter und Waren nach vorgegebenen Aufträgen zusammengestellt werden müssen. Um den Zeitaufwand dieses Prozesses zu minimieren entwickelte COSYS das Basismodul zur Wegeoptimierung, das in jeder Kommissionierung einsetzbar ist. Mithilfe unserer Wegeoptimierung kann der optimale und kürzeste Laufweg aller Kommissionierteile ermittelt und grafisch dargestellt werden.

Versandfertigmeldung WMS Warehouse Management System Versandfertigmeldung WMS Warehouse Management System

Nach Abschluss der gebuchten Kommissionierung wird von vielen COSYS-Kunden ein zusätzliches Softwaremodul „Versandfertigmeldung“ verwendet. Dabei handelt es sich um eine Versandkontrolle, die dazu beiträgt, Retouren und Reklamationen zu reduzieren.






Haben Sie Fragen?

Gerne erstellen wir Ihnen ein attraktives Angebot für Software, Hardware,
sowie die dazugehörigen Services rund um Ihr Projekt.

Tel. +49 (0) 5062 900 0
Email: