Der Installationsservice beim Rollout und bei der Auslieferung der Geräte kann die folgenden Punkte umfassen:

  1. Firmwareupdate

  2. Aufspielen und Konfiguration der aktuellen Software

  3. Konfiguration von WLAN, Scannereinstellungen, Ländereinstellungen

  4. Konfiguration des Mobilfunks sowie Bestückung mit SIM-Karten

  5. Programmierung von Tools und Hotfixes für spezifische Hardwareprobleme

  6. Installation von Fernwartungssoftware

  7. Nummerierung der Geräte mit einem nicht ablösbaren Etikett

  8. Individuelle Installation für verschiedene Niederlassungen und Geräte

  9. Erstellung einer Installationsdokumentation

  10. Funktionsprüfung und Qualitätskontrolle der Geräte

  11. Laden der Geräte

  12. Aufbringen einer Displayschutzfolie