Schiffbau und Werften

Schiffbau und Werften Softwarelösung COSYS mobile Datenerfassung



Trotz der Schließung von fast zwei Drittel aller Werften seit der Krise im Jahre 2008 und voraussichtlich weiteren Schließungen in den kommenden Jahren, boomen die Aufträge in Deutschland. Besonders Kreuzfahrtschiffe genießen international größte Beliebtheit und lassen die Auftragsbücher der deutschen Schiffbauer aus allen Nähten reißen.


Werften und Schiffbauer sind trotz sinkender Auftragszahlen auch für die nächsten Jahre komplett ausgelastet. Trotz der sinkenden Auftragszahlen, konnte der deutsche Schiffbau noch mehr als 15.800 beschäftige nachweisen. Im Jahre 2016 erwirtschafteten Werften in Deutschland einen Umsatz von über fünf Milliarden Euro. Der Großteil dieses Umsatzes wurde in Niedersachsen, Bremen und Schleswig-Holstein generiert.


Schiffbau und Werften Softwarelösung COSYS mobile Datenerfassung

Die Zahl der eingehenden Aufträge an deutschen Werften ist in den letzten Jahren gestiegen auf 31 Aufträge im Jahre 2016. Im selbigen Jahr wurden 13 Schiffe, überwiegend an ausländische Kunden exportiert. Das Verhältnis von Aufträgen und Auslieferungen sorgen dafür, dass auch in den kommenden Jahren die Werften und Schiffbauer nicht an Relevanz verlieren werden.


Die größten und Mitarbeit stärksten Werftgruppen in Deutschland sind die Mayer Werft Gruppe, sowie Thyssen Krupp Marine Systems.


Schiffbau und Werften Softwarelösung COSYS mobile Datenerfassung


Logistische Anforderungen an Werften und Schiffbauer

Bis ein Schiff gebaut, erweitert oder repariert wurde, ist es ein langer Prozess. Die Logistik an Häfen nimmt an Komplexität weiterhin zu.


Damit von der Belieferung der Einzelteile bis zur Einlagerung, Kennzeichnung und Produktion die gesamte Logistik sicher und reibungslos verläuft, bietet COSYS die passenden Softwarelösungen an.

Schiffbau und Werften Softwarelösung COSYS mobile Datenerfassung








COSYS Ident GmbH

Haben Sie Fragen?

Gerne erstellen wir Ihnen ein attraktives Angebot für Software, Hardware,
sowie die dazugehörigen Services rund um Ihr Projekt.

Tel. +49 (0) 5062 900 0
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!